Omnibusverkehr Friedrich GmbH

+49 5604 5537
hessen.express@t-online.de 

Tulpenblüte Holland und noch viel mehr…                                      

Der Keukenhof, das Markermeer, Scheveningen am Nordseestrand und Amsterdam mit Übernachtung im ****Best Western Plaza-Hotel in Almere


Termin:           29.04. – 02.05.2021                            (Do-So)                        4 Tage

Preis:              € 399,- p.P. im Doppelzimmer            € 150,- EZ-Zuschlag

 

Leistungen:

*Fahrt im Fernreisebus

*3x Übernachtung im modernen BestWestern Plaza**** im Zentrum von Almere

*alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV, Kaffee- und Teezubereitung, Wlan, Klimaanlage

*3x Frühstücksbuffet

*Freizeit in Volendam am Markermeer

*Stadtführung Amsterdam

*Besichtigung mit Führung Holzschuhmacherei & Käserei mit Verkostung

*Freizeit in Scheveningen an der Nordsee

*Eintritt Keukenhof    

*Kurtaxe

 

Ihr Reiseprogramm:


1. Tag: Anreise und Volendam

Anreise über Dortmund und Arneim zunächst nach Volendam: In dem berühmtesten Fischerdorf Hollands am Markermeer gibt es das ganz Jahr über etwas zu erleben. Besichtigen Sie den gemütlichen Hafen mit altholländischen Schiffen und unternehmen Sie eine Bootsfahrt nach Marken. Oder lassen Sie sich in traditioneller Volendamer Tracht fotografieren und erfahren Sie mehr über die Geschichte von in einem der Museen. Am Nachmittag kurze Fahrt zum ****BestWestern Plaza in Almere, schön gelegen zwischen dem Markermeer, dem Ijmeer und dem Gooimeer.

2. Tag: Amsterdam

Nach dem ausgiebigem Frühstücksbuffet kurze Fahrt nach Amsterdam: Sie besuchen die weltberühmte Hauptstadt Hollands aus dem 17. Jahrhundert. Genießen Sie die historischen Gebäude, herrlichen Museen und die gemütliche Atmosphäre. Unternehmen Sie eine Rundfahrt durch die Grachten, spazieren Sie durch den Vondelpark und shoppen Sie in der alten Innenstadt. Amsterdam ist wirklich einzigartig! Zunächst erwartet Sie eine spannende Stadtführung, bevor Sie ausgiebig Freizeit für Ihre „eigenes Programm“ haben. Auf der Rückfahrt zum Hotel steht noch der Besuch eines alten Bauerhofes auf dem Programm, wo Sie die traditionelle Herstellung holländischer Holzschuhe und frischem Gouda-Käse bewundern, den Sie auch probieren dürfen.

3. Tag: Keukenhof

Heute besuchen Sie den weltbekannten Keukenhofs: 6 Mio. Frühlingsblumen, Themengärten, uralter Baumbestand, aufgelockert durch reizvolle Wasserpartien und die Groninger Korn-Windmühle, werden auch Sie begeistern. Ohne Stress haben Sie ausgiebig Zeit für die Besichtigung, der heutige Tag ist dafür reserviert.

4. Tag: Heimreise und Scheveningen / Nordsee

Nach dem Frühstück Fahrt zum letzten Höhepunkt unserer Fahrt: Erleben Sie das Nordseebad Scheveningen, ein Stadtbezirk der Hauptstadt Den Haag. Von einem kleinen Fischerdorf hat es sich zum größten Seebad der Niederlande entwickelt. Sie genießen die lange Strandpromenade mit Geschäften, Restaurants, Sonnenterrassen und einem Aquarium sowie die 381 m lange Seebrücke mit Aussichtsturm und Riesenrad. Das Kurhaus am Strandwurde 1884–85 erbaut und steht unter Denkmalschutz. Das Holland Casino betreibt hier eine Filiale. Nach einem längeren Aufenthalt mit Gelegenheit zur Mittagspause erfolgt die Rückfahrt über Utrecht und Arnheim zurück in die Heimat. 

Zurück zur Übersicht

E-Mail
Anruf
Karte