Omnibusverkehr Friedrich GmbH

+49 5604 5537
hessen.express@t-online.de 

Irland – Trauminsel in Grün

Viele Highlights, die nicht jeder bietet, alle Extras bereits inklusiv !           

Wildromantische Landschaften in harmonischem Wechselspiel mit Bergen, Flüssen, Moorlandschaften und Palmen, Rhododendren, Fuchsienhecken – eine fast subtropische Vegetation durch den Golfstrom im Süden des Landes. Wir bieten Ihnen bei dieser Reise die Kombination auch mit Nordirland und bitten um Beachtung, dass alle Eintrittsgelder und die Verpflegung auf den Fähren bereits im Preis enthalten sind! Damit Sie nicht nur „aus dem Koffer leben“, haben wir in Tralee und Galway ein Standorthotel für je zwei Übernachtungen gebucht !


Termin:            16.08. – 27.08.2021                                          (Mo – Fr)                     12 Tage

Preis:               € 1990,-- p.P. im Doppelzimmer

            
                        €  445,-- EZ-Zuschlag (incl. Einzelkabine innen)
                        €    65,-- Zuschlag Außen-Doppelkabine p.P.

             €  199,-- Zuschlag Außen-Einzelkabine


 Leistungen:

*Fahrt im modernen Fernreisebus

*2x Nachtfähre IJmuiden – Newcastle und Hull - Rotterdam  in Doppelkabinen innen mit DU/WC (2 Betten unten)

*2x Frühstück und 2x Abendessen an Bord bei den Nachtfähren

*Fährüberfahrt Dublin – Holyhead

*Fährüberfahrt Cairnryan – Belfast

*Schifffahrt Doolin – Inishmore – Doolin inkl. Cliffs of Moher von der Seeseite

*Reiseleitung durchgehend von Belfast bis Dublin

*9x Übernachtung in Irland in guten Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC

*9x Frühstück und Abendessen

*alle Ausflüge lt. Programm

*Tea Time in Dingle

*Eintritt & Führung Giant´s Causeway mit Audioguide

*Eintritt Glenveagh Castle inkl. Transferbus

*Eintritt Kylemore Abbey

*Eintritt Gallarus Oratory

*Eintritt Muckross House & Gardens

*Eintritt Mizen Head Besucherzentrum

 

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Anreise nach IJmuiden und  Nachtfähre nach Newcastle 

Morgens Anreise über Kassel – Dortmund – Utrecht – nach Ijmuiden, nordwestlich von Amsterdam.Einschiffung auf einem modernen Fährschiff von DFDS Seaways. Um 17.30Uhr beginnt Ihre Seereisedurch den Ärmelkanal mit Kurs Newcastle. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Newcastle – Cairnryan – Fährüberfahrt Belfast 

Frühstücksbuffet an Bord. Ankunft in Newcastle gegen 09.00 Uhr. Weiter geht es Richtung Westen über Carlisle zur schottischen Grenze bei Gretna Green, dem weltbekannten Hochzeitsparadies, wo Sie je nach Zeitplan einen Stop einlegen. Weiterfahrt über Dumfries zum Fährhafen von Cairnryan. Nach einer ca. 2 stündigen Überfahrt erreichen Sie Ihr Tagesziel, die nordirische Hauptstadt Belfast. Abendessen und Übernachtung im „Holiday Inn Express Belfast City“.

3. Tag: Belfast – Giant´s Causeway - Letterkenny  
Nach dem Frühstück haben Sie die Gelegenheit, Belfast bei einer Stadtführung zu entdecken. Erleben Sie eine Mischung aus Moderne und dem viktorianischen Erbe. Anschließend machen Sie sich auf den Weg nach Letterkenny und besichtigen die berühmten, 60 Millionen Jahren alten Basaltsäulen des Giant‘s Causeway. Abendessen und Übernachtung im „Station House Hotel“ in Letterkenny.

4. Tag: Letterkenny – Glenveagh Nationalpark - Sligo

Nach dem Frühstück verbringen Sie den Vormittag im Glenveagh Nationalpark. Mit etwas Glück erspähen Sie eine der vielen Rotwildherden. Auch auf dem Programm steht die Besichtigung des im Scottish Baronial Stil erbauten Glenveagh Castle, welches malerisch am See Lough Veagh liegt. Weiterfahrt durch Irlands schöne Natur nach Sligo zum „The Glasshouse Hotel“, Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Sligo – Connemara & Kylemore Abbey – Raum Galway

Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Fahrt durch die wunderschöne Landschaft Irland fort: Hügelland, Moore und zerklüftete Küstenabschnitte erwarten Sie. Beim Connemara Nationalpark besichtigen Sie Keylemore Abbey, die älteste irische Benediktinerinnenabtei, die mit ihrer traumhaften Lage am See und ihrem Baustil an ein Märchenschloss erinnert. Am Nachmittag Weiterfahrt in den Raum Gallway, wo Sie für die nächsten zwei Nächte im wunderschön gelegenen „Connemara Coast Hotel“ einchecken. Abendessen und Übernachtung.
 

6.Tag: Cliffs of Moher - Inishmore & Four Stone Forts

Heute werden Sie einen ganz besonderen Tagesausflug unternehmen: Vom Hafen des Örtchens Doolin aus, geht es am Morgen per Schiff zunächst zur Insel Inis Mór, die größte der vor Irland gelegenen Inselgruppe Aran Islands. Bei einer Erkundungstour können Sie prähistorische Denkmäler, wie u.a. das Steinfort Dún Aonghasa erkunden, welches vor etwa 3.000 Jahren errichtet wurde. Genießen Sie die schöne Natur der Insel. Um 16:00 Uhr geht es zurück in Richtung Festland. Auf dem Weg macht das Schiff einen Abstecher zu den weltberühmten Cliffs of Moher, die sich über 8 Kilometer entlang der Atlantikküste erstrecken. Am Südende, dem Hag’s Head, haben die fast senkrecht herausragenden Felsen eine Höhe von ungefähr 120 m. Vom Schiff aus haben Sie eine spektakuläre Sicht auf die Klippen. Am späten Nachmittag gelangen Sie per Schiff zurück aufs irische Festland. Abendessen und Übernachtung wieder im „Connemara Coast Hotel“.

7.Tag: Raum Galway - Dingle - Raum Tralee

Heute erkunden Sie die Halbinsel Dingle. Genießen Sie auf der Fahrt die abwechslungsreiche Landschaft mit Bergen und Klippen, sowie eiszeitlichen Tälern und Seen. Danach empfehlen wir einen Stopp in dem Ort Dingle, eines der schönsten Fischerdörfer Irlands. Hier werden Sie bei einer Tea Time, zu der die typischen Scones gereicht werden, eine kleine Pause einzulegen. Zuletzt besuchen Sie das Gallarus Oratory. Es ist der am besten erhaltene, bootförmige Kraggewölbebau der Insel. Am Nachmittag Weiterfahrt in den Raum Tralee, wo Sie für die nächsten zwei Nächte im „Earl of Desmond Hotel“ einchecken. Abendessen und Übernachtung.


8.Tag: Ring of Kerry - Muckross House & Gardens

Nach dem Frühstück entdecken Sie die faszinierende Landschaft der Region Kerry und befahren heute die bekannte Panoramaküstenstraße, den Ring of Kerry. Entdecken Sie auf der Fahrt zahlreiche Naturformationen, wie beispielsweise die Steinreihe von Eightercua bei Waterville. Am Nachmittag steht die Besichtigung des Muckross House in Killarney auf Ihrem Programm, eine einzigartige viktorianische Villa mit prächtigem Garten. Abendessen und Übernachtung wieder im „Earl of Desmond Hotel“.

9.Tag: Raum Tralee - Mizen Head – Midleton / Cork

Nach dem Frühstück erwartet Sie ein echtes Highlight, das nicht jeder Irland-Besucher auf dem Programm hat: Ein Abstecher auf die Mizen-Halbinsel, welche die südwestlichste Halbinsel Irlands ist. Genießen Sie die unberührte, raue Natur und die unendlich scheinende Aussicht auf die Weiten des Meeres. Über eine kleine Brücke gelangen Sie zum Leuchtturm und zum Besucherzentrum, welches zahlreiche Ausstellungsstücke und Seefahrer-Utensilien ausstellt. Anschließend Weiterfahrt in westliche Richtung nach Midleton, wo die bekannte Jameson-Whiskey-Destillerie ihren Sitz hat. Abendessen und Übernachtung im „Midleton Park Hotel“.

10.Tag: Midleton - Dublin

Heute geht es in die Hauptstadt Irlands, nach Dublin. Dort angekommen, steht zunächst eine kleine Stadtrundfahrt auf dem Programm. Sehen Sie die St. Patrick’s Cathedral, das Trinity College mit seiner berühmten Bibliothek, das Dublin Castle sowie das wunderschöne georgianische Stadtviertel. Natürlich darf auch eine Freizeit in der Hauptstadt nicht fehlen. Abendessen und Übernachtung im „Aspect Hotel Park West“ im Westen der Stadt.

11. Tag: Holyhead/Wales – Hull – Nachtfähre Rotterdam

Mit Irish Ferries geht es gegen 08.30 Uhr ab Dublin nach Holyhead in Wales.  Nach Ankunft gegen 11.00 Uhr
fahren Sie weiter vorbei an Liverpool und Manchester nach Hull, von wo aus die Rückreise nach Rotterdam erfolgt. Genießen Sie den hohen Komfort an Bord des Fährschiffes und entspannen Sie bei einem Drink in einem der einladen-
den Salons. Abfahrt ab Hull gegen 21.00 Uhr. Abendessen und Übernachtung an Bord.

12. Tag: Rotterdam -  Rückreise
Das Frühstücksbuffet steht sehr zeitig bereit, da Sie schon gegen 08.00 Uhr in Rotterdam von Bord gehen. Nach der Ausschiffung Rückfahrt über Utrecht – Arnheim – Dortmund – zurück in die Abfahrtsorte.

 

  

Zurück zur Übersicht



 

 

 


E-Mail
Anruf
Karte