Omnibusverkehr Friedrich GmbH

+49 5604 5537
hessen.express@t-online.de 

Advent in Berlin & Potsdam

Zwei Hauptstädte, die es „in sich“ haben…


Was macht das Besondere an Potsdam in der Weihnachtszeit aus? Das, was jedes Jahr tausende Gäste und Einheimische begeistert, ist die Besinnung auf die kulturellen Wurzeln Potsdams, die geprägt sind durch eingewanderte Handwerker aus unseren Nachbarländern.

Jedes Jahr verwandelt sich Potsdam in einen winterlichen Adventsschauplatz. Zwischen Seen, Gärten und Schlössern des UNESCO-Welterbes erleben Besucher aller Länder traditionelle Weihnachtsmärkte und feierliche Adventsveranstaltungen. Von Ende November bis Ende Dezember begrüßt der größte Weihnachtsmarkt Brandenburgs auf dem Luisenplatz und in der Brandenburger Straße wieder mit seinem blauen Lichterglanz Besucher von nah und fern. Geschäftsinhaber und Händler des Weihnachtsmarktes verführen mit schön dekorierten Schaufenstern und Hütten sowie dem Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein zum Bummeln durch die historische Innenstadt.

                                               

Weihnachten in Berlin - das heißt auch über den Weihnachtsmarkt schlendern. Doch es ist fast unmöglich, auch nur annähernd alle Märkte zu besuchen. Rund 90 verschiedene gibt es in der Hauptstadt und es ist sehr schwer, “seinen” Favoriten zu finden. Durch Ihren Hotelstandort in Berlin haben Sie jedoch am Samstag nach dem Einchecken den späten Nachmittag und den Abend zur Verfügung, um sich ausgiebig vom Weihnachtszauber dieser pulsierenden Hauptstadt anstecken zu lassen. Auch am Sonntag nach Ihrer Stadtrundfahrt per Schiff haben Sie noch einige Stunden Gelegenheit, einen der zahlreichen Weihnachtsmärkte zu besuchen.

 

Termin:           11.12. – 12.12.2021                              (Sa-So)                                  2 Tage

Preis:              € 149,- p.P. im Doppelzimmer            € 40,- EZ-Zuschlag €

 

Leistungen:

*Fahrt im Fernreisebus

*1x Übernachtung im guten Mittelklassehotel in Berlin

*alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV

*1x Frühstücksbuffet

*1x Schifffahrt auf der Spree in Berlin

*Besuch Weihnachtsmarkt Potsdam

*Besuch Weihnachtsmärkte Berlin  

  

Ihr Reiseprogramm:   

1. Tag

Anreise über Göttingen – Magdeburg – zunächst zur Brandenburgischen Hauptstadt Potsdam. Ihr Fahrer bringt Sie direkt in die Innenstadt zum Bassinplatz, von welchem die Brandenburger Straße direkt zum Luisenplatz mit Potsdams größtem Weihnachtsmarkt führt und Sie ca. 4 Std. zur freien Verfügung haben.

Gegen 15.00 Uhr verlassen Sie Potsdam und fahren zum Hotel im Herzen von Berlin. Nach dem Zimmerbezug, wenn es langsam dunkel wird, warten die Berliner Weihnachtsmärkte nach Lust und Laune auf Ihren Besuch. Ein absoluter Klassiker unter den Weihnachtsmärkten in Berlin – und immer wieder schön, ist der auf dem Gendarmenmarkt: Wenn der Weihnachtsbaum erleuchtet und die Büdchen eingerahmt von Konzerthaus und Deutschem und Französischem Dom mit allerlei Adventlichem locken, schafft das ein ganz besonderes Ambiente. Der Weihnachtsmarkt ist allerdings nur gegen Eintritt zugänglich. Für manche ist das ein Wermutstropfen. Andererseits kommt es deshalb zwischen den Buden zu weniger Gedränge als auf manch anderem Markt. Auch von Glühweingelagen bleibt man hier eher verschont.

2. Tag

Nach dem Frühstücksbuffet und Verladen des Gepäcks  bringt Sie Ihr Bus zur Friedrichstraße. Hier beginnt gegen 10.00 Uhr die etwas andere Stadtrundfahrt, per Schiff auf der Spree entdecken Sie so manches Neue, dass Ihnen von der Straße her verborgen geblieben wäre.

Nach der erholsamen und interessanten Schifffahrt haben Sie noch einmal einige Stunden zu Verfügung, um einen der Weihnachtsmärkte der Hauptstadt zu besuchen oder einfach bei einem lecker Mittagessen in einem der unzähligen Lokalitäten die geschenkte Zeit zu genießen…

Gegen 15.00 Uhr Rückfahrt über Magdeburg oder Halle zurück in die Abfahrtsorte. 

Zurück zur Übersicht

E-Mail
Anruf
Karte